25 erstaunliche E-Mail Marketing Fakten

E-Mail-Marketing

Die Werbung durch eine E-Mail ist eine moderne Marketingmöglichkeit. Dabei werden zwei Varianten genutzt. Auf der einen Seite wird unverlangte Werbung verschickt. Auf der anderen Seite wird die E-Mail nur an die Menschen gesendet, die diese auch tatsächlich erhalten wollen.

Die erste Möglichkeit verstopft tausende Postfächer mit unerwünschten Botschaften, die nicht beachtet werden und im Papierkorb verschwinden. Mit der zweiten Möglichkeit des E-Mail Marketing wenden Sie sich nur an die potentiellen Kunden, die die digitale Nachricht gewünscht haben.

Die Experten haben sich mit der letzteren Variante, der so genannten Opt-In-Mail, ausführlich befasst. Zahlreiche Zahlen belegen, dass das Werbemedium E-Mail nach wie vor eine sehr hohe Akzeptanz besitzt.

Eine interessante Betreffzeile muss relevant sein, die zudem kurz und simpel gehalten sein sollte. Schließlich öffneten bis zu 9 Prozent aller E-Mail-Empfänger eine Nachricht, weil sie durch die Betreffzeile angesprochen wurden.

Opt in Email Adressen mieten
Mieten Sie hochwertige, qualifizierte Email Adressen.

adRom investiert in sauberes E-Mail Marketing
DerStandard.at berichtet – Ein Blick hinter die Kulissen

60% Öffner – 25% Klicks – retarget E-Mail
Die Revolution im E-Mail Marketing!

Anzeige

Wenn der Betreff kürzer als zehn Zeichen sind, werden die Werbe-Mails sogar von bis zu 12 Prozent aller E-Mail Nutzer angeklickt. Die Mehrheit der Menschen bevorzugt offensichtlich auch im E-Mail-Verkehr kurze und prägnante Sätze.

Persönlicher Mehrwert

Die meisten Menschen favorisieren die persönlich erscheinende E-Mail. Nachrichten mit personalisierten Betreffzeilen erfreuen sich daher einer großen Öffnungs-Wahrscheinlichkeit, die um 22 Prozent höher ist als bei herkömmlichen Werbe-Mails. Die besten Zugriffszahlen können Sie übrigens mit ökonomischen Betreffzeilen erzielen: Worte wie “Geld”, “Ertrag” oder “Profit” werden am häufigsten angeklickt.

Wenn die E-Mail mit einem virtuellen Rabatt-Coupon kombiniert wird, wird dieser Mehrwert durchaus durch den Kunden in Anspruch genommen. Sieben von zehn Personen nutzten eine derartige Aktion bereits in der ersten Woche. Die meisten E-Mail Nutzer beteiligen sich zudem aktiv an der Verbreitung der Werbebotschaft: E-Mails Social-Media-Buttons führen auch bei Ihren E-Mails zu einer höheren Click-Through-Rate, die um eine 58 Prozent gesteigert wird.

Unternehmerische Reaktionen

Mails, die dem Kunden zusagen, werden die Zielgruppe mit einer hohen Wahrscheinlichkeit erreichen und zum Kauf animieren. Trotzdem haben 39 Prozent aller Unternehmen, die das Internet nutzen, keine Vorgehensweise entwickelt, die die Zahlen berücksichtigt. Dort ist die E-Mail als Werbemaßnahme noch nicht in die Unternehmensstrategien implementiert worden.

Allerdings wollen 56 Prozent aller Unternehmen ihre E-Mail Marketing Maßnahmen deutlich ausweiten. In den vergangenen Jahren ist dieser Bereich um rund zehn Prozent gewachsen. Die rasanten Wachstumsraten werden durch viele Kunden begrüßt. Schließlich raten 27 Prozent der Kunden ihrem Lieblingsunternehmen, mehr in die elektronischen Nachrichten zu investieren.

Rasante Wachstumsmöglichkeiten

Bereits heute wird mit den Werbebotschaften ein Gewinn von rund 156 Millionen US-Dollar generiert. Für jeden Euro, der in diesem Werbe-Segment investiert wird, kann der vierfache Ertrag zurückkommen. Zur Zeit bestehen rund 82 Prozent aller E-Mail Botschaften aus Werbenachrichten. In diesem Jahr sollen deutlich mehr als viereinhalb Milliarden E-Mail Accounts existieren.

In den kommenden Jahren sollen sogar noch eine Milliarde weiterer E-Mai Adressen hinzukommen. Die meisten E-Mail Nutzer dürften erfreut auf eine Nachricht reagieren. Bereits heute sind 82 Prozent aller E-Mail Nutzer gewillt, die Nachrichten von Unternehmen zu öffnen.

Das E-Mail kann also auch heute zum ökonomischen Erfolg beitragen, weil ein substantieller Teil der Nutzer durch diese Werbeform angesprochen wird.Dafür muss sich die Werbemail nur von wertlosem Spam unterscheiden. Die Zahlen zeigen zudem auf, dass durch die personalisierte E-Mail und durch einen gebotenen Mehrwert, der zum Beispiel aus einem Coupon und aus hochwertigen Produktinformationen bestehen kann, deutliche Verkaufssteigerungen möglich sind.

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>